Virtuelles SUP Rennen 2021

In den vergangenen Wochen haben wir das erste virtuelle SUP Rennen by wannaSUP ins Leben gerufen. 

Wir wollen auch dieses Jahr den SUP-Sport weiter vorantreiben und sind der Meinung, was die "Läufer" können, das können wir auf dem SUP doch erst recht. 

 

Und so gehts: 

  •  Melde dich heute noch auf unserer extra dafür gestalteten Plattform an: Jetzt anmelden
  • In den 21 Tagen zwischen dem 16.05.2021 und 05.06.2021 legst du eine 2,5 KM oder 5 KM Strecke auf deiner Heimstrecke mit dem SUP zurück.
  • Wichtig: Tracke deine Zeit und Strecke mit einer APP wie bspw. Garmin, Strava, Adidas Running, Polar o.a.  
  • Deine Zeit, wie auch ein "Beweisfoto" meldest du online in unserem Ergebnisportal.

 

  • Die schnellsten Teilnehmer erhalten im Anschluss daran tolle Preise (u.a. SUP Ponchos oder fair produzierte wannaSUP T–Shirts, ein schwäbisches Balanceboard, einen Restube, einen Pump-Foiling Schnupperkurs, SUP-tags oder einen Gutschein von Lei Supply). 
  • Unter allen Teilnehmern verlosen wir weitere Preise von unseren großartigen Sponsoren!

 

Im Vorfeld des Rennens kannst du auch schon aktiv sein:

  • Poste deine Trainingsstrecke und später dein Ergebnis gerne auf Facebook und/ oder Instagram (#virtualSUPrace) und verlinke uns!

 

Was passiert nach dem Rennen?

  • Die Gewinner und Ergebnisse werden wir am Sonntag, den 06.06.2021 auf der Seite von wannaSUP.de bekannt geben.
  • Jeder Teilnehmer erhält nach Abschluss seines Rennens eine Teilnehmerurkunde (zum Selbstdrucken) und eine Finisher-Medaille per Post zugeschickt.

 

Im Startgeld enthalten sind

  • Deine individuelle Startnummer (zum Selbstdrucken)
  • Eine Finisher-Medaille
  • Deine individuelle TN-Urkunde (zum Selbstdrucken) und
  • Die Chance auf Spitzenpreise im Gesamtwert von über 500 €

Unsere Preise & Sponsoren

Ein großer Dank geht an ALL unsere Sponsoren, welche euch tolle Preise bereitstellen. 

Namentlich wollen wir uns bei 

bedanken. 

Die Regeln

Unser virtuelles SUP Rennen ist das Pendant zum lokalen "Volkslauf". Das heißt: 

  • Es handelt sich um ein Amateur-Rennen und 
  • der Spaß am Stehpaddeln steht im Vordergrund

 

Um euch dennoch zu sportlichen Höchstleistungen zu motivieren haben wir die o.g. Preise für euch klar gemacht.

 

Wer einen davon gewinnen möchte, hat sich an ein paar Grundregeln zu halten: 

 

  • Fair Paddle: "Wer hier bescheißt, bescheißt nur sich selber". Sei fair und ehrlich. 
  • Die Streckenwahl: Die Wahl deiner Strecke bleibt natürlich dir überlassen. Dennoch gehe bei der Wahl der Strecke wie folgt vor: 
    • 2,5 KM-Distanz: Plane deine Strecke so, dass du 1,25 KM in die eine und 1,25 KM in die entgegengensetzte Richtung paddelst. 
    • 5 KM-Distanz: Plane deine Strecke so, dass du 2,5 KM in die eine und 2,5 KM in die entgegengesetzte Richtung paddelst.

Wenn du deine Strecke wie oben angegeben planst, stellst du sicher, dass du auf dem Fluss sowohl mit- als auch gegen die Fließrichtung paddelst. Solltest du auf einem See paddeln, plane am besten einen Rundkurs. Dadurch wird sichergestellt, dass du den "Wetterkonditionen" immer in gleichem Maße ausgesetzt bist. 

  • Tracking: Du bist verantwortlich, deine Strecke und Zeit auf einem dafür vorgesehen Endgerät zu Tracken und zu Dokumentieren. Wir können nicht kontrollieren, ob du dein Handy evtl. an einem Jet-Ski gebunden hast, vertrauen aber darauf, dass du das einfach nicht machst.

 

Und nun: Viel Spaß!

WICHTIGE LINKS